Der neue Azubi-Blog von Hanser!

Herzlich Willkommen auf dem Ausbildungsblog von Hanser!


Mit dem neuen Ausbildungsblog starten wir unser Azubiprojekt 2021.
Abwechslungsreiche Inhalte zu Themen rund um die Ausbildung zur/zum Medienkauffrau/ -mann und MediengestalterIn, sowie interessante Insights und spannende Geschichten aus dem Hanser-Alltag erwarten euch.

Aber bevor wir damit starten, beginnen wir von vorne:
 

 

Tradition trifft auf Corona
 

Tradition bei Hanser ist der jährliche Azubiauflauf, der verschiedene Leute aus der Verlagsbranche zusammenführt. Man kann sich austauschen, kennen lernen und Kontakte knüpfen. Jedes Jahr ist es ein Spektakel und wird von allen sehnsüchtig erwartet. Doch durch Corona ist dies leider unmöglich. Um uns und anderen Azubis eine Plattform zu geben, rufen wir in diesem Jahr unseren Blog ins Leben. Obwohl wir vielleicht kein Treffen planen können, wollen wir ein Gemeinschaftsprojekt angehen. Ein Projekt, das durch unsere Zusammenarbeit und gemeinsamen Einsatz zustande kommt: der Ausbildungsblog von Hanser. Beginnen möchten wir mit kurzen Vorstellungen der aktuellen Azubis.
Anschließend soll es in diesem Blog grundsätzlich um die Ausbildung und den Alltag im Verlag gehen.
 

Was euch erwartet
 

Als Azubis durchlaufen wir viele verschiedene Abteilungen und erhalten ein umfangreiches und spannendes Bild vom Verlag. Beispielsweise lernen wir im Gegensatz zu vielen unserer Kollegen sowohl den Belletristik- als auch den Fachverlag und die Unterschiede zwischen den beiden Verlagsteilen kennen. Ebenso erhalten wir Einblicke in die unterschiedlichen Arbeitsweisen der einzelnen Abteilungen. So wollen wir diese vielfältigen Eindrücke, die wir bereits mitgenommen haben, euch in diesem Blog zur Verfügung stellen.
Zudem besprechen wir Alltagsthemen wie unsere persönlichen Buchtipps oder führen Interviews mit Kollegen, um euch unseren Ausbildungsbetrieb noch besser vorzustellen. So dürfen wir vielleicht auch manch spannende Anekdote auf dem Blog mit euch teilen.
 

Ausbildung während Corona
 

Gerade in der jetzigen Zeit sprechen wir natürlich auch über das Thema Arbeiten und Ausbildung während einer Pandemie: Wie gut funktioniert es, in eine neue Abteilung während des Lockdowns nur über Zoom etc. eingearbeitet zu werden? Ist es möglich, den Verlag und seine Kollegen wirklich kennen zu lernen, wenn größere Runden am Essenstisch gar nicht möglich sind und man beispielsweise von legendären Weihnachtsfeiern immer nur aus Erzählungen hört? Was bedeutet Homeoffice für uns Auszubildende? Die Chance sich selbst zu organisieren oder die Vereinsamung vor dem Bildschirm?

Wir sind schon sehr gespannt, was wir im Laufe unserer Ausbildung noch alles über Hanser lernen werden und hoffen, für euch einen unterhaltsamen und informativen Blog zu gestalten!


Alles Gute und Gesundheit wünschen euch die Hanser-Azubis!   


Autorinnen: Laura Ertl, Lena Wilhelm

Hier geht´s zum nächsten Beitrag! >>>

Allgemeine Verlagsadresse

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Postfach 86 04 20
D-81631 München
Tel.: +49 89 99830-0
Fax: +49 89 984809
E-Mail: info@hanser.de

Literaturverlag

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Vilshofener Straße 10
D-81679 München

Fachverlag

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstraße 22
D-81679 München