Azubi-Interview: Teil 5

Interview: Johanna Nierich

In unserer Interview-Reihe stellen sich die Auszubildenden des Carl Hanser Verlags vor - sowohl die "alten Hasen", als auch unsere Neueinsteiger im Verlag.
Hierbei beantworten sie Fragen rund um die eigene Person, wie beispielsweise, mit welchen Aktivitäten sie gerne ihre Freizeit verbringen, in welchen Abteilungen sie bisher waren oder auch für was sie eine kleine Schwäche haben.

 

 

Wer bist du, woher kommst du und in welcher Abteilung bist du gerade?

Hey, mein Name ist Johanna, ich bin 20 Jahre alt und komme aus Fürstenfeldbruck. Seit 2019 absolviere ich bei Hanser eine Ausbildung zur Mediengestalterin Digital und Print. Aktuell arbeite ich in der Werbung, wo ich hauptsächlich Werbemittel für unsere Messen und Tagungen erstelle.
 

Was hast du vor deiner Ausbildung gemacht?

Ich absolvierte meine Mittlere Reife und entwarf meine ersten Werbemittel für mein Portfolio in einer Werbeagentur, in der ich ein halbes Jahr als Praktikantin arbeitete. Nebenbei reiste ich und arbeitete ich für kleines Taschengeld.
 

Was war deine erste Abteilung?

Meine erste Abteilung war die Literatur-Herstellung, in der ich beispielsweise die ersten zwei Teile der Reihe »Familie von Stibitz« layouten durfte.
 

In welchen Abteilungen warst du bisher schon?

Bisher besuchte ich die Abteilungen Fachverlag Werbung, Literaturverlag und Zeitschriften-Herstellung. Dort durfte ich den Ablauf der Herstellung von Büchern sowie Zeitschriften näher kennenlernen und auch selbst Hand anlegen!
 

Was liest du gerade und welches Buch kannst du empfehlen?

Momentan lese ich »Nähe - wie wir lieben und begehren« von Giovanni Frazetto, was von verschiedenen Formen von Beziehungen und deren Nähe zueinander erzählt. Bisher ein sehr interessantes Buch.

Mein Lieblingsbuch: alles von Sebastian Fitzek. Ich bin ein sehr großer Fan seiner Werke und kann es kaum erwarten im Urlaub am Strand seine Thriller wieder zu konsumieren...
 

Wenn du gerade nicht liest, wie verbringst du deine Freizeit?

Da gibt es vieles! Musik hören, malen, basteln, Gedichte zu schreiben (ich versuch es zumindest), Dinge für mich designen.... Ich liebe es kreativ zu sein und mich mit Werken anderer auseinander zusetzen, zu hinterfragen und zu diskutieren.
 

Kaffee oder Tee?

Momentan bin ich ein großer Fan von Rooibos-Tee mit einem Schuss Milch! Trinke diesen momentan mehr als Wasser... aber ohne Kaffe funktioniert bei mir nichts!
 

Was war bisher dein bestes Konzert?

Als großer Fan der Rapkultur liebe ich HipHop Konzerte. Meine schönste Erinnerung hatte ich auf dem Puls Festival beim Auftritt von Eunique. Erste Reihe, hatte einen halben Hitzeschlag, angetrunken und schwupps! Stand ich auf der der Bühne und tanzte mit ihr vor der riesen Menge.
 

Zuletzt noch ein Zitat oder ein Spruch

 

zwischen
hey google
was machen wir heute
und meinem lustlosen ich

zwischen
ich kann mehr
als du denkst
und morgen mach ich weiter

zwischen
munteren zeilen
lese ich träge gedanken
und den drang nie wieder aufzustehen

mittendrin
der geruch von verzweiflung
und du sagst
es riecht nach mir

 


Autorin: Johanna Nierich

Hier geht´s zum nächsten Beitrag! >>>

<< zum letzten Beitrag

Allgemeine Verlagsadresse

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Postfach 86 04 20
D-81631 München
Tel.: +49 89 99830-0
Fax: +49 89 984809
E-Mail: info@hanser.de

Literaturverlag

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Vilshofener Straße 10
D-81679 München

Fachverlag

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
Kolbergerstraße 22
D-81679 München